Fußballcamp der Fußballschule 2019

logo Fussballschule
 

Die 1. Fußballschule Rhein -Neckar
wird vom 30.09. - 02.10.2019 ein Fußballcamp
im Stadion Am alten Galgen ausrichten.

 

- geleitet von lizenzierten Fußballtrainern u.a. -
Jörg Grubert
Markus Humbert
Gerold Renzland

 

wetere Info und Anmeldungen
unter www.fussballschule-rhein-neckar.de

 

FB Schule 1  FB Schule 2

 

 

 

Fußballtraining für Bambini

LUST AUF FUßBALL ?

Wir suchen Euch als Nachwuchs für unsere G-Junioren (Jahrgang 2010-2011).

WANN:

ballballNach den Sommerferien immer freitags von 15:30 – 17:00

WO:

Im Stadion am Alten Galgen, Wachenheim

 

G Junior Flyer 2016 

 Bei Fragen meldet Euch bitte hier: Kontakt
oder bei Jörg Grubert (0171 3000525)

Das erste Training findet am Freitag, 02.09.2016 statt.

Flyer

 

 

D-Junioren: Nicht nur ein Rundenabschluss

2016 D Junioren 04Nach 6 Jahren endet für das Trainerteam Mark Trewhitt und Nicolas Joel das Engagement bei den Fußballjunioren des TuS Wachenheim. Sie trainierten die Kinder von deren Bambini-Zeit bis zur D-Jugend und freuten sich über regen Zuwachs an Spieler und Spielerinnen während dieser Zeit. Etwa 80 Kinder durchliefen das Training, nahmen an Turnieren und Spieltagen teil, feierten schöne Saisonabschlussfeste und bildeten gemeinsam mit den Eltern und Kindern ein gut funktionierendes und vertrauensvolles Mannschaftsgefüge.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedeten sich die beiden Trainer mit einer Abschlussfeier am Samstag von den Eltern und den Kindern, nicht ohne dabei auch die Trainernachfolge geklärt zu haben. Max Mehlmer, Pascal Hanisch, Philip Hrubasik und Simon Schubert werden künftig diese tolle Truppe weiter betreuen und den eingeschlagenen Weg fortsetzen.

2016 D Junioren 03Bei dieser Gelegenheit wurde auch der Torschützenkönig der abgelaufenen Saison mit der Torjägerkanone ausgezeichnet. Maurice Joel, der den Verein in Richtung Königsbach verlassen wird, um sich weiterzuentwickeln, erzielte in den 16 Spielen 23 Tore (2 Tore wurden wegen Abmeldung einer Mannschaft nicht gewertet) und war damit der erfolgreichste Goalgetter der Liga.

Der Jugendleiter, die Abteilungsleitung und die Vorstandschaft bedanken sich bei den langjährigen Trainern für ihr jederzeit engagiertes Bestreben, die Jungendarbeit beim TuS Wachenheim erfolgreich zu gestalten.

2016 D Junioren 01D-Junioren 2015/2016

 

 

E-Junioren: erfolgreiche Saison mit Aufstieg und Klassenerhalt

IMG 0754 1000x667Die E-Junioren des TuS Wachenheim haben in der abgelaufenen Saison mit hervorragenden Leistungen in der Hinrunde als ungeschlagenes Team verdient den Aufstieg von der zweiten in die erste Kreisklasse geschafft.

Bei der Futsal-Hallenmeisterschaft fehlte nur ein Treffer in der letzten Partie gegen Phoenix Schifferstadt und man hätte sich über das Erreichen der Endrunde (8 von insgesamt 44 Mannschaften) freuen können.

Weiterlesen ...

Trikotspende für F-Junioren

Die Fußballer der F-Junioren freuen sich über eine Spende der Firma SantaFeTex aus Wachenheim.

Die Firma in Person von Willi Morell übergab einen kompletten Trikotsatz (Fußballtrikots bedruckt) an unsere jungen Kicker. Der TuS Wachenheim dankt dem Unterstützer für diese großzügige Geste.

Weiterlesen ...

Bambinis hatten ihren ersten großen Auftritt

Am Samstag den 27.06.2015 fand in Fußgönheim das Spiel ASV Fußgönheim gegen TSG Hoffenheim II statt. Im Vorspiel durften die Wachenheimer Bambinis gegen die Fußgönheimer Bambinis antreten. Für Ihren ersten Auftritt schlugen sich die Kids wacker und gewannen durch das Tor von Henry Rosenberger 1:0. Das anschließende Einmarschieren mit den Amateuren von Hoffenheim war eine aufregende Erfahrung für die Bambinis und wurde ebenfalls bestens gemeistert.

Weiterlesen ...

Futsal: E-Junioren - Ein Tor mehr...

...und man wäre in der Endrunde.

So lautet das durchweg positive Fazit der Hallenrunde der Saison 2014/2015. Alleine das Erreichen der Zwischenrunde war schon ein großer Erfolg für die Mannschaft. Dass es aber in den Spielen in Schifferstadt so knapp zugehen würde, war vorher nicht zu erwarten. Schließlich warteten dort die üblichen Verdächtigen des Kreises Mittelhaardt.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok