Meisterschaft der A Jugend JSG TuS Wachenheim/RW Seebach

Die Mannschaft der Fußball A-Junioren der JSG TuS Wachenheim/RW Seebach ist Meister in der Kreisliga Staffel Rhein-Mittelhaardt geworden und konnte so den Aufstieg in die Landesliga, das ausgerufene Saisonziel, perfekt machen.

Durch einen 3:1 Sieg am letzten Spieltag, zu Gast bei der JFV Ganerb II in Harthausen, konnte der großartige Erfolg erreicht werden. Tom Friebel, der beste Torschütze der Aufstiegsrunde(5 Tore) führte die Mannschaft mit einem Hattrick zum Sieg.

Ein großer Teil des Kaders konnte mit Trainer Max Mehlmer bereits vor 3 Jahren eine Meisterschaft feiern und vor 2 Jahren einen Aufstieg, dennoch war zu Beginn der Partie der große Respekt vor der Herausforderung deutlich spürbar. Insgesamt zwar die dominantere Mannschaft, konnte Ganerb die Unsicherheit immer wieder mit kleinen Nadelstichen ausnutzen. Dennoch war es Tom Friebel der das 1:0 für die JSG nach einer schönen Kombination erzielte. Doch nur wenige Minuten später konnte Ganerb per Distanzschuss aus 30m ausgleichen.
Kurz vor der Hälfte vergab die JSG noch einen Elfmeter. Danach dann in der 2. Halbzeit konnten die Jungs jedoch den Druck ablegen und rissen das Spiel endgültig an sich. Tom Friebel war es, der mit einem sehenswerten Solo ab der Mittellinie die Führung wieder herstellte und letztlich nach Ecke von Joshua Trewhitt zum 3:1 Endstand einnickte.

Die Mannschaft konnte vor allem aufgrund des in der Breite herausragend besetzten Kaders die Saison knapp aber letztlich konstant und verdient gewinnen, nachdem man bereits Hinrunden-Sieger wurde, konnte trotz einiger Abgänge in der Winterpause, der 1. Platz in der Aufstiegsrunde verteidigt werden. Zu Buche steht am Ende folgende Bilanz:
16 Spiele - 11 S / 3 U / 2 N - 37:24 Tore.

 

image1

Auf dem Foto zu sehen (von L nach R)
Hintere Reihe: Max Mehlmer (Trainer), Philipp Singler, Marvin Bappert, Etienne Bornhäuser, Leon Fritz, Malte Deeters, Liam Sorg, Erik Bickerich, Mustafa Ceylan, Josias Nitsch, Maurice Joel, Joshua Trewhitt, Leon Doig, Mirco Müller (Trainer)

Vordere Reihe: Tom Friebel, Felipe Mehlmer, Finn Sturm, Till Faulhaber, Nils Wilhelm, Jona Knorst, Jonas Juston, Felix Grabowiecki

 

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok