Acker verlängert beim TuS

Trainer Michael Acker und der TuS Wachenheim (Fußball-B-Klasse Rhein-Mittelhaardt Nord) setzten ihre Zusammenarbeit über das Saisonende hinaus fort. „Wir waren uns in wenigen Minuten einig", sagte der 49-jährige Coach. Acker hatte den TuS zu Beginn der Saison 2016/17 übernommen und war mit dem Team Vierter geworden. In dieser Runde war der TuS zeitweise Tabellenführer und überwintert auf Rang drei. „Die Arbeit macht Spaß, und wir können noch etwas erreichen", erläuterte Acker seine Entscheidung. Das erste Vorbereitungsspiel bestreiten die Wachenheimer am Sonntag, 4. Februar, 14 Uhr, gegen den VfB Iggelheim (A-Klasse Rhein-Mittelhaardt). Am Donnerstag, 8. Februar, 19.30 Uhr, testet der TuS gegen den ASV Edigheim (A-Klasse Rhein-Pfalz) und am Donnerstag, 15. Februar, 19.30 Uhr, kommt Bezirksligist FV Freinsheim zum Testspiel nach Wachenheim. Da das Team zum Punkspielauftakt am ersten März-Wochenende spielfrei ist, sucht Acker für diesen Termin einen Gegner für ein Vorbereitungsspiel. thl

 

Quelle:
Verlag: DIE RHEINPFALZ Publikation: Bad Dürkheimer Zeitung Ausgabe: Nr.20 Datum: Mittwoch, den 24. Januar 2018 Seite: Nr.15

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok