TOP 12 der Schüler A und C

Die am Sonntag den 09.09.2012 in Altrip ausgespielten TOP 12 Ranglisten beendeten unsere Teilnehmer, bei den Schülern A Alexander Rehm und bei den Schülern C Yannick Balthasar, mit unterschiedlichem Erfolg.

Weiterlesen ...

Judith Rohr qualifiziert sich für TOP 10 der Schülerinnen B

Am 26. August 2012 wurden in Altrip die Top 12 aus den Jahrgängen 1999 und jünger ausgespielt. Dort trafen die 12 besten Spielerinnen der Pfalz aufeinander. Für den TuS Wachenheim hatte sich Judith Rohr qualifiziert.

Weiterlesen ...

2. Verbandsranglistenqualifikationsturnier Schüler

Am Sonntag, den 10.06.2012 fand beim TTF Rockenhausen das 2. Verbandsranglistenqualifikationsturnier der Schüler A statt.

Für den TuS Wachenheim konnten sich zwei Spieler qualifizieren. Tim Leidemer der somit seine Leistung zum vorherigen Jahr um ein Qualikikationsturnier steigern konnte und Alexander Rehm der sich direkt in seinem ersten Schüler A Jahr auf Verbandsebene behaupten konnte.

Weiterlesen ...

Rundenabschluss der TT-Jugend des TuS Wachenheim

Am Samstag den 23. Juni fand der offizielle Rundenabschluss der TT-Jugendlichen statt. Dieses Jahr sollte es mal was Sportliches sein. Die Wahl fiel auf ein Badminton Turnier in der Turnhalle.

Netze und Materialien wurden uns von der Badminton Abteilung des TuS Wachenheim, dafür vielen Dank, zur Verfügung gestellt. Etwa 30 Jugendliche und natürlich alle Trainer fanden sich pünktlich um 12.30 Uhr in der Halle ein.

Weiterlesen ...

2. Verbandsranglistenqualifikation der Jungen und Mädchen am 10.06.2012 in Wachenheim

Am 10.06.2012 fanden in Wachenheim die 2. Verbandsranglistenqualifikation der Jungen und Mädchen statt. Das Teilnehmerfeld der Mädchen belief sich auf 20 Spielerinnen. Eingeteilt in 2 Gruppen. Von Wachenheim hatte sich unsere Spielerin Lara Stermann qualifiziert.

Weiterlesen ...

Rundum eine gute Bilanz

Das abgelaufene Spieljahr im Bezirk Vorderpfalz Nord ist für den Tischtennis Nachwuchsbereich des TuS Wachenheim als erfolgreichstes Jahr genauso erfolgreich verlaufen wie die Runden davor. Das Resultat kann sich sehen lassen. Sechs Mannschaftsmeisterschaften in allen Altersstufen in drei Jahren. Es bestätigt die Linie der Abteilung, die Breite, und nicht nur die Spitze zu fördern. Nur so ist so etwas möglich.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.