Spannendes Rundenende

Schülerinnen holen Meistertitel

Am 08.04.2016 musste unsere Schülerinnen Mannschaft zu ihrem letzten Spiel der Spielrunde 2015/16 zum VfL Neuhofen.

Nach einem Blick in die Tabelle war klar, dies wird ein äußerst spannendes und vor allem das entscheidende Spiel im Kampf um die Meisterschaft.  Der zweitplatzierte VfL Neuhofen  befand sich zu diesem Zeitpunkt nur einen Zähler hinter unseren Schülerinnen, was bedeutet, dass mindestens ein Unentschieden zum Meistertitel nötig war. Die Vorrundenbegegnung  konnte Neuhofen mit 6:3 für sich entscheiden.

Mit Vorfreude und der nötigen Anspannung begann das Spiel wie üblich mit den Doppeln, in welchen sich jede Mannschaft einen Punkt sichern konnte.
-Stand 1:1-

In den Einzeln setzte sich dieses Muster fort: Während Jacqueline ihr erstes Spiel in hartumkämpften 5 Sätzen  gewann, verlor Antonia gegen die ungeschlagene Nummer Eins des VfL.
-Stand 2:2-

Auch im hinteren Paarkreutz blieb das Muster erhalten: Annika verlor ihr Spiel in knappen 4 Sätzen, Jule  errang den Punkt zum Ausgleich.
-Stand 3:3-

Auch Jacqueline konnte dem wohl stärksten Spieler der Liga keinen Satz abringen und verlor ihr zweites Spiel deutlich, was Antonia mit einem  genauso deutlichen 3:0 gegen den Zweitplatzierten Neuhofens ausglich.
-Stand 4:4-

In ihrem letzten Spiel verlor Jule leider, womit Annika das letzte Spiel des Abends gewinnen musste um das Unentschieden zu erreichen.  In einem recht kurzen 3Satz-Spiel  zeigte Annika, wie auch auf früheren Turnieren und Spielen, dass sie unter Druck nicht das Ziel aus den Augen verliert und fast noch besser spielt. Somit sicherte sie den letzten Punkt für den TuS.

5:5 – Unentschieden – Meister!

Unsere Schülerinnen  haben es damit geschafft sich nicht nur in einer männlichen Schülerliga zu beweisen, sondern dort auch Meister zu werden. Dies haben sie nicht zuletzt ihrem Engagement, gutem Training und ihrem Teamgeist zu verdanken.

 

Meister 2015 2016 kl

Jacqueline                            Antonia                            Annika                            Jule

dahinter Betreuer Jens Hubrich

Herzlichen Glückwunsch!

Als kleine Zugabe hatten die Schülerinnen noch eine „Wettschuld“ bei ihrem Betreuer einzufordern, welcher nach dem 4ten Platz in der Vorrunde als Ansporn versprach, sie dürften ihm die Nägel Lackieren wenn sie Meister werden.

20160429 spannedes rundenende 02

 

 

 

Bezirksrangliste der Jugend in Wachenheim

4 Wachenheimer Talente für die Verbandsrangliste qualifiziert

Am 28.02.2016 fand in Wachenheim die Bezirksrangliste der Jungen und Mädchen sowie Schüler/innen A und B statt. Von Wachenheim hatten sich bei den A Schülerinnen Jaqueline Klug sowie Antonia Babelotzky, bei den B Schülern Maximilian Schleifer sowie bei den B Schülerinnen Annika Muhrer qualifiziert.

Weiterlesen ...

Tischtennis TOP 10 der Schüler/Schülerinnen A und C in Altrip am 29.11.2015

Nerven aufreibendes Finale bei den Top 10 Pfalz der SchülerInnen A und C

20151129 top10 annika

Am vergangenen Sonntag fanden in Altrip, die Top 10 der Pfalz Schüler und Schülerinnen A und C statt. Bereits bei den Top 12 Anfang August in Kandel, qualifizierte sich vom TuS Wachenheim Annika Muhrer in der Altersklasse C. Durch ihre gute Platzierung bei den vorangegangenen Top 12, setzte sich Annika von Beginn an große Ziele: mindestens Zweite.

Gleich in ihrem ersten Spiel trat Annika gegen die sehr ernst zu nehmende Anna Robeller an, welche die ersten beiden Sätze mit 8:11 und 7:11 für sich entscheiden konnte. Im dritten Satz fand Annika zu ihrer gewohnten Turnierform und gewann 11:7, den vierten 11:6 und den entscheidenden hart umkämpften letzten Satz mit 11:9.

Die folgenden Spiele bestritt Annika routiniert und gab nur während eines kleinen „Mittagstief“ einen Satz gegen Anna-Sophie Ebert ab.

Weiterlesen ...

Top 12: Verdienter zweiter Platz für Annika

Am Sonntagmorgen den 04.10. begann mit der Abfahrt kurz nach 8:00 Uhr für Annika Muhrer, ein langer, aber am Ende auch erfolgreicher Turniertag bei den Top 12 der C-Schülerinnen des PTTV (bis 10 Jahre).

Weiterlesen ...

Verbandsgemeinde-Turnier 2015 Schüler und Jugend

Tischtennisjugend der Verbandsgemeinde kämpft um Pokale

Am 13. Juni fanden in der Turnhalle der Kurpfalzschule in Wachenheim die Verbandsgemeinde-Meisterschaften 2015 der Tischtennisjugend statt. Insgesamt 17 Spielerinnen und Spieler kämpften in verschiedenen Jahrgangsklassen um die begehrten Medaillen und Pokale. Da nicht nur die Altersgruppen unterschiedlich stark besetzt, sondern auch die Spielstärke sehr unterschiedlich ausgeprägt war, wurde die Turnierleitung gefordert, einen alternativen Modus zu finden, um das Starterfeld für alle entsprechend interessant zu gestalten.

Weiterlesen ...

Kampfgeist + taktisches Verständnis = Weg zum Erfolg

Maximilian Schleifer unter den 10 besten B - Schülern des Bezirkes Vorderpfalz Nord

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der Schüler B (Altersstufe 10 bis 12 Jahre), die am 03.10.2015 in Mundenheim stattfanden, hatten wir einen unserer jüngsten Spieler, Maximilian Schleifer gemeldet.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.