Spende für den Jugendsport

2012 08 01 Spende VR BankJede Menge Sportsgeist herrschte am Dienstag, den 31. Juli, in der Niederlassung der VR Bank Mittelhaardt eG in Wachenheim: Kundenberater Marco Rischar überreichte eine Spende in Höhe von 500 Euro an den TuS 1883 Wachenheim e.V. „Wir möchten das Geld gezielt für unsere Jugendarbeit einsetzen", sagte Helmut Ott, 1. Vorsitzender des Vereins, der die Spende entgegennahm.


Derzeit trainieren beim TuS Wachenheim rund 650 Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Sportarten: „Ob Fußball, Turnen Tischtennis, Leichtathletik oder Badminton, wir führen schon die Kleinsten an den Sport heran. Um weiterhin gute Nachwuchsarbeit zu leisten, sind wir natürlich auf finanzielle Unterstützung angewiesen", erklärte Kassenwart Werner Nagel. „Als regionale Bank ist es uns ein Anliegen, das Engagement vor Ort und ein aktives Vereinsleben zu unterstützen", sagt Marco Rischar. Die 500 Euro stammen von der VR Bank getragenen Emil und Martha Schlarb-Stiftung.
Bildunterschrift:
Marco Rischar, Kundenberater der VR Bank Mittelhaardt eG (Mitte) übergab die Spende in Höhe von 500 Euro an Helmut Ott (links), 1. Vorsitzender des TuS Wachenheim, und Kassenwart Werner Nagel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok