Sportbetrieb auf Hochtouren

TuS bestätigt Vorstand Helmut Ott – Werbeaktion für Fußballtrainer

Der Turn- und Sportverein 1883 (TuS) Wachenheim blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück: Der Sportbetrieb in allen fünf Abteilungen läuft auf Hochtouren, dazu kann der Verein auf eine solide Finanzstruktur und eine gut zusammenarbeitende Vorstandschaft setzen. Bei der Jahreshauptversammlung bestätigten die Mitglieder auch die bisherige Vorstandschaft.Bereits zum dritten Mal wurde Helmut Ott an der Vereinsspitze bestätigt. Kein Blatt vor den Mund nahm Ott zur aktuellen Hallensituation in der Turnhalle an der Kurpfalzschule. „Hier sind wir an unserer Grenze angekommen", betonte der Vereinschef und verwies darauf, dass wöchentlich 650 Vereinsmitglieder die Halle nutzen. Besonders in den Wintermonaten, wenn auch die Abteilungen Fußball und Leichtathletik die Sportstätte nutzen, komme es immer wieder zu Engpässen. Dagegen stehen vom Frühjahr bis in den Herbst den beiden Abteilungen zusätzlichen noch die Sportanlage Am alten Galgen zur Verfügung.Besonders erfreut ist der Verein über steigende Mitgliederzahlen. Insgesamt 1231 Köpfe zählt der TuS und gehört nach wie vor zu den ältesten und größten Sportvereinen im Landkreis Bad Dürkheim. Besonders der Nachwuchs genieße einen hohen Stellenwert. „Wir erleben gerade im Bereich Turnen einen Boom, weil dies eine Sportart ist, die vom Mutter-Kind-Turnen bis zu den Senioren reicht", freute sich Ott. Allein 250 Kinder nutzten das vielfältige Angebot. Positiv ist auch die Situation beim Fußball, wo von den Bambinis bis zur B-Jugend 140 Kinder das TuS-Trikot tragen.

Weiterlesen...

Helfer, Betreuer, Übungsleiter

Liebe Sportfreunde

   Ein Sportverein leistet wertvolle Arbeit für die Kinder und Jugendlichen, aber ebenso für die Gesellschaft selbst. Ehrenamtliches Engagement bereichert unsere Gesellschaft. Freiwillige setzen sich in allen Bereichen ein: Im Sportverein trainieren sie die Mitglieder, in der Bibliothek lesen sie Kindern vor, bei der Feuerwehr retten sie Leben und als Ersthelfer sichern sie große Veranstaltungen. Dieser selbstlose Einsatz ist nicht nur ein Geben. Ehrenamtliche Helfer schließen Freundschaften, sammeln prägende Erfahrungen und erleben Gemeinschaft. Über 23 Millionen Menschen machen sich in ihrer Freizeit stark für ein soziales, lebenswertes und sicheres Land. Damit tragen sie entscheidend zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei. Ihr Einsatz verdient Respekt und Bewunderung.

Weiterlesen...

Spende für den Jugendsport

2012 08 01 Spende VR BankJede Menge Sportsgeist herrschte am Dienstag, den 31. Juli, in der Niederlassung der VR Bank Mittelhaardt eG in Wachenheim: Kundenberater Marco Rischar überreichte eine Spende in Höhe von 500 Euro an den TuS 1883 Wachenheim e.V. „Wir möchten das Geld gezielt für unsere Jugendarbeit einsetzen", sagte Helmut Ott, 1. Vorsitzender des Vereins, der die Spende entgegennahm.

Weiterlesen...

Der geschäftsführende Vorstand (2011/2012)

Der Vorstand des TuS - Wachenheim

Damian,Walter -- Nagel, Werner -- Mathia, Cordula -- Schwindinger, Carmen -- Ott, Helmut