Futsal: E-Junioren - Ein Tor mehr...

...und man wäre in der Endrunde.

So lautet das durchweg positive Fazit der Hallenrunde der Saison 2014/2015. Alleine das Erreichen der Zwischenrunde war schon ein großer Erfolg für die Mannschaft. Dass es aber in den Spielen in Schifferstadt so knapp zugehen würde, war vorher nicht zu erwarten. Schließlich warteten dort die üblichen Verdächtigen des Kreises Mittelhaardt.

Weiterlesen...

Hallenturniersieg der A-Junioren

Am Samstag, den 31.01.15 haben die A-Junioren beim sehr gut besetzten und toll organisierten Hallenfußballturnier des SG Edesheim in der Sporthalle in Edenkoben teilgenommen.

An diesem Turnier nahmen acht Mannschaften teil, die in zwei Gruppen in der Vorrunde aufgeteilt waren. In unsere Gruppe B (JSG Weinstr.; SG Kandel-Jockgrim; VfB Haßloch) wurden wir Tabellenzweiter. Somit mussten die Jungs im Halbfinale gegen den ersten der Gruppe A, die JFG Mittelhaardt antreten.

Weiterlesen...

Futsal: E-Junioren eine Runde weiter

Die E-Junioren des TuS Wachenheim sind durch die zwei Spieltage bei der Futsal Hallenrunde 2014/2015 in die Zwischenrunde eingezogen.

Weiterlesen...

E-Junioren auf Platz 1

Auf eine erfolgreiche Hinrunde können die E-Junioren des TuS Wachenheim zurückblicken. War es im ersten Spiel gegen Iggelbach noch ein hart erkämpftes 3-3, folgten nur noch Siege (9-1, 8-1, 5-1, 5-3, 9-6, 3-2) und damit 19 Punkte und einem Torverhältnis von +25.Verdient belegte man damit Platz eins der 2. Kreisklasse und darf sich nun wohl auf schwerere Gegner eine Liga weiter oben freuen.

Weiterlesen...

Interview: Wachenheimer Fußballprofi Philipp Klement

„Meine Leistung wenig gewürdigt"

Interview: Der Wachenheimer Fußballprofi Philipp Klement (21) ist vom 1. FC Nürnberg II zum FSV Mainz 05 II gewechselt. Dort spielt er fortan in der 3. Liga und hofft nach wie vor auf eine Karriere in der Bundesliga. Er spricht über die neue Nähe zur Heimat, über Vorurteile beim Ex-Verein und über Glück im Fußball.

Weiterlesen...

Helfrich-Truppe muss aufrüsten

Zwischenbilanz: TuS Wachenheim steht derzeit auf dem 14. Platz in der B-Klasse – Nichtabstieg ist „Pflicht"

Dass es in dieser Runde für TuS Wachenheim wegen des „auf Kante genähten" Kaders schwer werden wird, hatte Spielleiter Marco Rode schon vor der Runde prognostiziert. Tatsächlich überwintert TuS Wachenheim auf dem 14. Tabellenplatz der B-Klasse, einem potenziellen Abstiegsplatz. Das hintere Mittelfeld beginnt bei 22 Punkten, davon ist Wachenheim zur Winterpause bei einem ausstehenden Spiel acht Punkte entfernt. Vier Siege, zwei Remis und elf Niederlagen stehen zu Buche.

Weiterlesen...

B-Junioren sind Meister !

Junioren-Fußball

B jun Meister 2014Nach ihren Meisterschaften in den Altersklassen D- und C-Junioren, haben die B-Junioren des TuS Wachenheim erneut ihr Meisterstück gemacht und sind Meister von der 1. Kreisklasse A geworden. Damit ist dies die erste TuS-Juniorenmannschaft, die in drei verschiedenen Alterskassen den Titel erspielen konnte. Die Mannschaft hat an insgesamt 16 Spieltagen in der abgelaufenen Runde nur ein Spiel verloren und einmal Unentschieden gespielt. Dafür sorgte zum einen ein technisch gutes und torgefährliches Mittelfeld, bei dem sich Martin Darstein nicht nur als Spielmacher, sondern mit 16 geschossenen Toren auch als Torjäger hervorhob. Dazu kamen weitere schnelle, zielsichere Stürmer, mit Gerrit Rohr an der Spitze, der mit 17 Toren beeindrucken konnte. Die insgesamt 62 von den Junioren erzielten Treffer waren im Übrigen Bestleistung in ihrer Spielklasse.

Weiterlesen...

Unterkategorien